· 

Magie der Portaltage

Hast du schon mal etwas von den Portaltagen gehört und dich gefragt, was steckt eigentlich dahinter und welche Bedeutung haben sie?

Der Begriff der Portaltage stammt aus dem Maya-Kalender. Die Kultur der Maya war überzeugt, dass der Kosmos eine höhere Energieform erreicht, seit 2012 ein Zeitenwandelt begonnen hat und wir uns aktuell in das goldene Zeitalter bewegen. An den Portaltagen steigt diese kosmische Energie besonders an, so dass feinfühlige Menschen dies häufig wahrnehmen. Die Portaltage lassen sich durch den Maya Kalender berechnen und haben die Eigenart, dass der Schleier zur anderen Seite besonders dünn ist, das bedeutet, wir gehen leicht in Verbindung zu unserer Seele oder zur geistigen Welt. An diesen Tagen gelingen Entwicklungen leicht, wir schreiten durch Portale, Tore und erreichen eine neue Stufe unseres Seins. An diesen Tagen ist es einfach, neue Wege im Sinne unserer Seele zu betreten oder sich von ungeliebten Verhaltensweisen loszusagen. Manchmal sind diese Bewusstseinsprünge auch anstrengend, schmerzhaft oder aufreibend, je nachdem, wo wir gerade in unserer Entwicklung stehen.

Welche Symptome können sich ggf. an Portaltagen zeigen?

- Erschöpfung

- Kopfschmerzen

 - Gereiztheit

 - Müdigkeit

 - Krankheitsgefühl

 - Überreiztsein, alles ist zu viel

 - innere Unruhe

 - Schlafstörungen

 - nichts gelingt

 - Schwindel

 - flauer Magen

 - Antriebslosigkeit

 - Verwirrung, Unsicherheit

 - Stimmungsschwankungen

 - innere Leere

oder aber du fühlst die Auswirkungen der vermehrten kosmischen Energie in dem du besonders dynamisch, kraftvoll, klar bist.

 

Die Energie an den Portaltagen wirkt auf unser gesamtes Körper, Geist, Seele System und lädt uns ein auf einer höheren Ebene zu schwingen, uns neu auszurichten. Diese besonderen Tage sind Tage der Transformation, wir haben leicht Zugang zu höheren Ebenen, höherem Wissen, unser Bewusstsein darf sich erweitern und wir erfahren für unsere Veränderung eine Schubkraft durch den Kosmos. Manchmal tauchen auch alte Themen nochmal auf, die wir schon längst für abgeschlossen hielten, dann heben wir diese auf eine neue, höhere Ebene, empfinden sie anders, haben einen weiteren Blickwinkel.

Wichtig: jeder Mensch erlebt die Portaltage anders. Es liegt daran, wie sensitiv du bist und welche Entwicklungsschritte dür dich gerade anstehen. Die Portaltage bewusst wahrzunehmen, unterstützt dich einerseits deine möglichen Symptome klarer einzuorden und gibt den Weg frei für Veränderung. Du kannst die Energie des Kosmos dafür also bewusst nutzen. Übrigens die nächsten Portaltage sind

26.6., 30.6., 7.7., 8.7., 15.7., 21.7., 26.7., 29.7.22

 

Schreib mir gerne von deinen Erfahrungen mit diesen besonderen Tagen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0